.MARKT- UND SOZIALFORSCHUNG


Kommunale Markt- und Sozialforschung liefert wichtige Informationen für Ihre Kommune und dient als wichtige Entscheidungshilfe. Repräsentative Befragungen liefern die notwendigen Primärdaten, um Ihre Fragestellung zu beantworten. Durch Umfragen können unter anderem Daten zu den Wünschen und der Zufriedenheit Ihrer Bürger gewonnen und dadurch Verbesserungsbedarf aufgedeckt werden. Sie können mit zielgerichteten statistischen Analysen und unter Einbezug von Aspekten des Geomarketings Anforderungen Ihrer Stakeholder identifizieren und kommunale Fragestellungen beantworten. Daraus resultierende Ergebnisse können unmittelbar in Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebracht und so die Interessen der lokalen Akteure gewahrt werden. Kontinuierliche Analysen ermöglichen es, Entwicklungen aufzeigen und zeitnah auf negative Veränderungen reagieren zu können.

 

Das cabnovum-Leistungsspektrum

Sie möchten die Meinung Ihrer Zielgruppen zu unterschiedlichen kommunalen Themenfeldern erfahren? – Wir setzen mit unseren Leistungen in verschiedenen Bereichen des kommunalen Umfelds an und können unseren Kunden so ein breites Leistungsspektrum im Bereich der kommunalen Markt- und Sozialforschung bereitstellen.

Wir bieten unseren Kunden Querschnitts- / Ad-hoc-Studien an, die aktuelle Fragethemen in Rahmen einer einmaligen Marktforschungsstudie beantworten. Dabei entwerfen wir in enger Abstimmung mit unseren Kunden entsprechende Befragungen und erheben zeitnah das für die Analyse benötigte Datenmaterial. Für die Analyse können wir anschließend auf ein breites Spektrum an Methoden zurückgreifen (Mehr Informationen dazu finden Sie unter „Methoden“).

Ebenfalls umfasst unser Leistungsportfolio auch Längsschnitts- / Tracking-Studien, mit denen Entwicklungen, Verläufe und Veränderungen über einen längeren Zeitraum aufgezeigt werden können. Die Datenerhebung findet hierbei in regelmäßigen Abständen statt. Dabei ist es möglich Tracking- (wechselnde Personengruppe) oder Panelstudien (gleichbleibende Personengruppe) durchzuführen. Diese Art von Studien ermöglichen vor allem Zeitreihenanalysen, welche im Sinne eines sozialen Nachhaltigkeitscontrollings mit einbezogen werden können (Mehr Informationen dazu finden Sie unter „City-Monitor 360°“).

Weiterhin übernehmen wir für unsere Kunden auch die Analyse von bereits bestehendem Datenmaterial. Hierbei nutzen wir die vorhandenen Daten, beispielsweise aus Sekundärquellen oder eigenen internen Erhebungen, und fertigen eine detaillierte Analyse mit aussagekräftigen sowie übersichtlich aufbereiteten Ergebnissen an.

Im Folgenden werden Beispiele aus unseren Marktforschungsprojekten aufgezeigt: Zielgruppenforschung („Beispiel Fragestellung: Welche Eigenschaften und Verhalten weist eine bestimmte Zielgruppe auf?“), Zufriedenheitsforschung (Beispiel Fragestellung: „Wie zufrieden sind Besucher mit Angebot oder Service in der Innenstadt und welche Aspekte sind besonders relevant?“) oder Imageforschung (Beispiel Fragestellung: „Wie wird die Stadt bei verschiedenen Zielgruppen wahrgenommen?“). Wir bieten für viele Themenfelder ein Basis-Set an bewährten Fragestellungen und Faktoren, die an die Bedürfnisse unsere Kunden angepasst werden können. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage Referenzprojekte zu verschiedenen Fragestellungen vor.